Blumenkohlcremesuppe mit Aprikosen (für Kinder)

Eine milchige Blumenkohlcreme mit einer samtig weichen Textur und süßem Geschmack. Diese Suppe wird sicher vielen Kindern schmecken. Sie kann sowohl zum Mittagessen als auch zum Abendessen.

Vorbereitung: 25 min

Einfach

Blumenkohlcremesuppe mit Aprikosen (für Kinder)

Vorbereitung: 25 min

Einfach

Zutaten:

  • 150 g Aprikosen
  • 150 g 2% fettarme Milch
  • 300 g Blumenkohl

Zubereitung:

  1. 500 Gramm Wasser in einen Mixkelch geben und den Korb einsetzen. 300 g Blumenkohl in Röschen geteilt in den Korb legen. 16 Minuten bei 140 Grad dämpfen.
  2. In den Korb mit dem Blumenkohl 150 g der gestochenen Aprikosen (Hälften) mit der Schnittfläche nach oben legen. 5 Minuten bei 140 Grad dämpfen.
  3. Den Korb aus dem Mixkelch nehmen, die Aprikosen schälen, in kleinere Stücke zerteilen und in eine Schüssel geben. Das Wasser aus dem Mixkelch gießen, den gekochten Blumenkohl hineingeben und 150 g Milch zugeben. 2 Minuten lang bei 100 Grad auf Stufe 8 pürieren.
  4. Die Blumenkohlcreme ist fertig, eine Portion in eine Schüssel geben, die gedünsteten Aprikosen darauf legen.